News

Gemeinde Röslau, neuer komuna-Kunde

09.07.2018

© Gemeinde Röslau

 
 

Röslau, der geografische Mittelpunkt des Fichtelgebirges mit ca. 2.200 Einwohner, liegt in reizvoller Lage am Oberlauf der Eger und bietet auf dem "Zwölfgipfelblick" einen Rundblick über die Höhen des Fichtelgebirges bis hinein in das nahe Egerland (Tschechien).

Mehr Bürgernähe und optimierte Verwaltungsabläufe – das waren die Ziele bei der Gemeinde Röslau, überzeugt hat das komuna-Konzept: Qualifizierte Mitarbeiter mit Verwaltungserfahrung, lückenlose Unterstützung bei der Umstellung wie in der täglichen Praxis und natürlich das Portfolio zukunftsorientierter Softwarepakete.

CIP – KD, die flexible Finanzsoftware, erhielt den Zuschlag
Im Mai 2017 wurde der Auftrag erteilt, Anfang Oktober fand bereits die Umstellung statt. Nach der Schulung – verbunden mit einer unterjährigen Datenkonvertierung aus dem Altsystem - konnte der Echtbetrieb planmäßig starten. Die Schulung für den Jahreswechsel im Januar 2018 rundete den Umstellungsprozess ab. Große Unterstützung erwartet man sich zudem zukünftig im Auskunftsbereich durch die Einführung von CIP – Archiv, dem digitalen Belegarchiv.

Im Bereich des Einwohnermeldeamtes setzt man in Röslau nun auf VOIS MESO, den bundesweiten Marktführer. Im Dezember 2017 startete nach der Vor-Ort-Schulung im Rathaus und der problemlosen Datenübernahme der Echtbetrieb.

Eine Plattform. Eine Lösung. Alle Dokumente. 
Hier hat die Gemeinde Röslau bereits mit komuna.RIS Sitzungsdienst gearbeitet, betreut noch von kiC. Mit der Entscheidung für komuna.RIS Dokumentenmanagementsystem ging auch der Sitzungsdienst in die Obhut der komuna über.
komuna.RIS ist modular aufgebaut und bietet eine durchgängig digitale Plattform für alle Dokumente und Vorgänge. Dadurch können einzelne Komponenten unabhängig voneinander eingesetzt und beliebig kombiniert werden. Auch die Einführung des Systems lässt sich auf die Situation und die Bedürfnisse in der Kommune abstimmen: Sie ist möglich in Teilbereichen und global, schrittweise und komplett.

Auch bei der Planung des neuen Netzwerkes setzte die Gemeinde Röslau auf die Erfahrung von komuna. Installation und Einrichtung des kompletten Netzwerkes erfolgt durch die IT-Experten der komuna. Zudem hat sich die Gemeinde Röslau für den Outsourcing-Betrieb entschieden.

komuna - Partner der Kommunalverwaltung
Mehr Bürgernähe und optimierte Verwaltungsabläufe. Das sind die Ziele für moderne IT-Lösungen in kommunalen Verwaltungen. Wir haben uns genau darauf spezialisiert. Wir bieten unseren Kunden eine lückenlose und partnerschaftliche Betreuung: Von der Planung und Projektierung über Organisationsberatung und Installation bis hin zum laufenden Betrieb. Dabei sprechen Sie mit Menschen, die Ihre Fragen verstehen. Denn unsere Mitarbeiter haben alle Erfahrung in der Kommunalverwaltung gesammelt. Überzeugen Sie sich selbst.

 

 
 
 
Noch Fragen?

Allgemeine Anfragen und Informationen, Schulungen: 

Telefon 0871/97385-0
 Fax        0871/97385-600
 E-Mail info@komuna.de

 

Buchhaltung 

Telefon 0871/97385-0
Fax        0871/97385-600
E-Mail buchhaltung@komuna.de

 

Hotline
Mo-Fr   08:30 - 12:00 Uhr
Mo-Do  13:00 - 16:30 Uhr

0871 / 97385- Telefon Fax
 komuna.finanz 91 691
 komuna.einwohner 92 692
 VOIS MESO 94 692
 komuna.RIS 95 695
 komuna.wahl 0 600
 komuna.SYS 0 600

 

 

Wenn für die gewählte Hotline kein Mitarbeiter mehr frei ist, erhalten Sie ein Belegtzeichen. Entweder Sie versuchen es erneut oder schicken eine E-Mail an das jeweilige Team.        

 E-Mail
 komuna.finanz  finanz@komuna.de
 komuna.einwohner  einwohner@komuna.de
 komuna.RIS  ris@komuna.de
 komuna.RSP  RSP@komuna.de
 komuna.APP  APP@komuna.de
 komuna.wahl  wahl@komuna.de
 komuna.SYS  Supportformular
Login
nach oben