Überblick

 
Die komuna GmbH EDV-Beratung ist ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 50 Mitarbeitern an den Standorten Altdorf (bei Landshut, Hauptsitz), Regenstauf, Harburg und Dettelbach. Die Gesellschaft wurde im November 1994 gegründet und hat am 01.01.1995 ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen.

Die komuna ist spezialisiert auf die Beratung und Betreuung von Kommunalverwaltungen und anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts beim Einsatz von IT-Lösungen. Das Portfolio der komuna umfasst Softwareprodukte für
  • das Finanzwesen,
  • das Einwohnerwesen,
  • das Ausländerwesen,
  • das Wahlamt,
  • das Friedhofswesen,
  • das Rathaus Informations-System (Dokumentenmanagement, Sitzungsdienst, Ratsinformationssystem und Archivierung) und die eGovernmentlösungen Rathaus Service-Portal und Bürger-App

Dabei handelt es sich in der Regel um die bundesweit führende Softwarelösung für die einzelnen Fachbereiche von spezialisierten Herstellern.

In Bayern hat die komuna mittlerweile einen Marktanteil von über 40%. Über 700 Kommunen und kommunale Zweckverbände in Bayern und Baden-Württemberg sind zufriedene Kunden der komuna.

Die Stärke des Unternehmens liegt dabei in der konsequenten Kundenorientierung und der hohen fachlichen Kompetenz der Mitarbeiter. Ein ganz besonderes Betriebsklima und die Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmenserfolg tragen zur Zufriedenheit bei.
Die Mitarbeiter sind das Betriebskapital der komuna.                  

Das besondere war: Als erste in Bayern zeigte und propagierte komuna kommunale Fachanwendungen als reine Windowsanwendungen auf PC-Netzwerken; damals vom Mitbewerb mitleidig belächelt, heute für jedermann selbstverständlich.

komuna - Partner der Kommunalverwaltung