06.12.2016

VOIS | MESO, das Nachfolgeprodukt von MESO steht bereit

Einladung zu Informationsworkshops 2017

Seit über 20 Jahren ist MESO aus dem Hause HSH der bundesweite Marktführer und quasi Gradmesser, wenn es um Software im Bereich Einwohnermeldewesen geht.

Zu den klassischen Bereichen Meldewesen, Pass/PA, BZR/GZR und Wahlen, gesellten sich im Laufe der Zeit praxisgerechte Zusatzmodule wie integrierte Gebührenkasse, eAkte, Bürgermonitor, vorausgefüllter Meldeschein und das Parkmodul. Damit können die anfallenden Arbeiten in der Verwaltung, aber auch im Umgang mit den Bürgern noch effizienter, effektiver und bürgerfreundlicher gestaltet werden.

Und trotzdem: HSH hat die Zeichen der Zeit frühzeitig erkannt und sich rechtzeitig mit der Zukunft befasst. Das Ergebnis: die neue Software-Generation – VOIS!

VOIS – Einfach. Die Lösung.
Das Neue und Innovative von VOIS ist seine Architektur, ein Baukastensystem, das sowohl eine softwareseitige als auch organisatorische Plattform zur Integration verschiedener Fachverfahren bereitstellt – vom Einwohnermelde- über Ausländer-, Gewerbe-/Erlaubnis-, Friedhofs- bis hin zum Führerschein- /Kfz-Wesen.
Mit einem einheitlichen Look-and-Feel, einer modernen Weboberfläche und einer über alle Anwendungen hinweg gleichen bzw. ähnlichen Programm- und Vorgangslogik, wird VOIS so vor allem den fachübergreifenden Anforderungen von Bürgerämtern gerecht.
 
Seit Mitte 2015 ist VOIS | MESO im Praxiseinsatz und hat seine Feuertaufe längstens erfolgreich bestanden. Ab November 2016  werden wir in Bayern die ersten Kunden auf das Fachverfahren VOIS | MESO umstellen.

Anlässlich des komuna Kunden Forums und der MESO Großkundentagung im Sommer 2016 haben wir den bayerischen MESO-Kunden VOIS | MESO ausführlich präsentiert. Dabei haben wir großen Applaus für die Benutzerfreundlichkeit, die Einfachheit und das zeitgemäße Design geerntet.
VOIS | MESO – Gutes besser machen! 

eGovernment und Praxis – Wir bringen´s zusammen
eGovernment ist in Bayern mittlerweile Gesetz(t)!. Seit 2016 haben die Bürger durch das bayerische eGovernment-Gesetz einen rechtlichen Anspruch auf elektronische Kommunikation mit Landes- und Kommunalbehörden. Zudem müssen die Kommunen ab 2020 dem Bürger die Identifikation über die eID-Funktion des Personalausweises ermöglichen.

BayernPortal und komuna.RSP – die perfekte Kombination für eGovernment. Diese „Rund-um-die-Uhr-Serviceleistung“ offerieren bereits über 250 komuna Kunden in Bayern ihren Bürgern und sorgen somit für eine bürgerfreundliche Verwaltung. Die Basisdienste, die der Freistaat Bayern den Kommunen betriebskostenfrei zur Verfügung stellt, verleihen dem gesamten Thema noch mehr Rechtssicherheit. Ziel ist es, Verwaltungsvorgänge zukünftig vollständig, sicher und bequem online abwickeln zu können.

Gerne laden wir Sie zu den kostenlosen Informationsworkshops ein. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit unserer Softwarelösungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Agenda
der Informationsworkshops VOIS | MESO und
   komuna.RSP / BayernPortal

ab 08:30 Uhr                 Eintreffen der Teilnehmer

09:00 – 09:10 Uhr         VOIS – Einfach. Die Lösung.
                                    Eine neue Softwaregeneration
                                   

09:10 – 10:25 Uhr         VOIS | MESO, Meldewesen
                                    Moderne Software für moderne Verwaltungen
                                   

10:25 – 10:50 Uhr         Kaffeepause

10:50 – 11:15 Uhr         MESO Zusatzmodule
                                    archivo
                                    Gebührenkasse mit Bestandsverwaltung
                                    Bürgermonitor mit Wacom
                                    vorausgefüllter Meldeschein
                                   
11:15 – 11:45 Uhr         komuna.RSP – das Rathaus Service-Portal und
                                    die BayernID
                                   
                                    anschließend Diskussion und Imbiss



Die weiteren Termine für Informationsworkshops in 2017:

09.02.         Parkhotel Altmühltal
                  Zum Schießwasen 15, 91710 Gunzenhausen

20.02.         Kultur- und Kongresszentrum
                  Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim

22.02.         Center Hotel Mainfranken
                  An der Breitenau 2, 96052 Bamberg

14.03.         Kultur- und Tagungszentrum
                  Kohlgruber Str. 1, 82418 Murnau

15.03.         Tagungszentrum S4
                  An der Stadtmauer 4, 87435 Kempten

20.04.         komuna GmbH
                  Wallerstr. 2, 84032 Altdorf

03.07.         Max-Reger-Halle
                  Dr.-Pfleger-Str. 17, 92637 Weiden

04.07.         Hotel Alpenhof
                  Donauwörther Str. 233, 86154 Augsburg

25.07.         Gemeinde Goldbach, Sitzungssaal
                  Sachsenhausen 19, 63773 Goldbach
                  (Veranstaltung findet nachmittags statt)

04.10.         komuna GmbH
                  Wallerstr. 2, 84032 Altdorf

23.10.          Kultur- und Kongresszentrum
                   Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim

Für Baden-Württemberg wird eine eigene Veranstaltung stattfinden.


komuna - Partner der Kommunalverwaltung